Einstieg Deutsch – Projektförderung

Netzwerktagung 2018

Auswertung und Transfer

Innerhalb der vergangenen zwei Jahre haben rund 280 Bildungsträger bundesweit Lernangebote für Geflüchtete im Rahmen des Förderprojekts „Einstieg Deutsch“ umgesetzt. Dabei haben sie wichtige Erfahrungen in der sprachlichen Erstorientierung von Geflüchteten gemacht, die sich auf andere Projekte übertragen lassen.

Die Tagung  am 11. April 2018 bot Gelegenheit, gemeinsam die Erfahrungen auswerten: Mit welchen Herausforderungen hatten die Einrichtungen zu kämpfen? Welche Lösungen haben sie gefunden? Welche Faktoren haben zum Erfolg beigetragen?

Immer im Blick dabei die Frage, wie sich die Erkenntnisse aus dem Projekt „Einstieg Deutsch“ sinnvoll bei der Planung und Durchführung anderer Deutschkurse für Geflüchtete berücksichtigen lassen.

Neben Best-Practice-Beispielen und ersten Ergebnissen der wissenschaftlichen Begleitung stand der kollegiale Austausch über Praxiserfahrungen im Mittelpunkt.

Wir danken allen Gästen herzlich für ihre engagierte Teilnahme, die konstruktive Mitarbeit in den Workshops und die anregenden Gespräche!

Die Präsentationen sowie Zusammenfassungen  der Workshops finden sich als Link bei den jeweiligen Programmpunkten.

Programm der Netzwerktagung am 11. April 2018 in Nürnberg

09:30 – 10:00 Registrierung und Begrüßungskaffee
10:00 – 10:05 Begrüßung
10:05 – 10:35 Kurzvorträge
Einstieg Deutsch – Beispiele aus der Praxis
Theo Tretjakov, IB Südwest Wiesbaden
Sabine Gröpel, VHS im Landkreis Cham e.V.
Philipp Boetzelen, Institut für Deutsche Sprache Offenburg
10:35 – 10:45 Blitzlicht
Das Ehrenamtsportal – Wir gestalten Integration
Aurora Distefano, DVV
10:45 – 11:15 Kaffeepause
11:15 – 11:45 Vortrag
Erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung
Dr. Jenni Winterhagen u. Franziska Lammers, Syspons
11:45 – 11:55 Blitzlicht
Interkulturelle Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte
Noemi Donner, DVV International
12:00 – 13:00 Parallele Workshops
WS 1: Das Lernen lernen
WS 2: Einsatz digitaler Lernmedien
WS 3: Einbinden ehrenamtlicher Sprachpaten
13:00 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 15:00 Parallele Workshops
WS 4: Exkursionen – Praxisnahes Lernen im Lebensumfeld
WS 5: Interkulturelle Konflikte
WS 6: Umgang mit heterogenen Lerngruppen
15:00 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 16:30 Parallele Info-Foren
Forum 1: Erstellen des Verwendungsnachweises für „Einstieg Deutsch
Forum 2: Einsatzszenarien für Chromebooks
Forum 3: Das neue Online-Lernportal des DVV
16:30 – 17:00  Zusammenfassung und Abschluss

Das Tagungsprogramm als PDF-Datei, optimiert für den Ausdruck auf A4.

Eindrücke