Datenschutzhinweise zum Angebot „Portal Deutsch“ unter www.portal-deutsch.de

Informationen zum Datenschutz des Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (im Folgenden kurz „DVV“) für die Website „Portal Deutsch“ unter portal-deutsch.de. Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist der Deutscher Volkshochschul-Verband e.V., Obere Wilhelmstr. 32, 53225 Bonn.

Grundsätzlich gilt für den DVV, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns sehr wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

I. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person irgendeine Aussage treffen, also z.B. Name, Adresse etc. Nicht von diesem Begriff umfasst sind dagegen anonymisierte Angaben, die keiner konkreten Person zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten.

II. Wann und wozu werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verwendet?

Kontaktformular
Wenn Sie über die Website mit dem Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. und dem Projektteam, das die Website „Portal Deutsch“ betreut, in Kontakt treten möchten, bieten wir Ihnen hierfür ein Kontaktformular an. Folgende Angaben müssen Sie verpflichtend angeben, um über das Formular mit uns in Kontakt zu treten:

  • Vorname und Nachname
  • E-Mail Adresse

Daneben können Sie noch freiwillig die Institution, für die Sie tätig sind, Ihren Wohnortoder eine Telefonnummer angeben.

Bestellformular
Wenn Sie über die Website „Portal Deutsch“ Informations- und Werbematerialien bei uns bestellen möchten, haben Sie im Rahmen des Bestellformulars verpflichtend folgende Daten anzugeben:

  • Vorname und Nachname
  • Postadresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Daneben können Sie noch freiwillig die Institution, für die Sie tätig sind, angeben.

Wir verwenden die Daten aus den Kontakt- und Bestellformularen ausschließlich, um unsere Nutzer mit den gewünschten Informationen und Materialien zu beliefern. Darüber hinaus werden die Daten intern zum Zwecke der Evaluation von Nutzeranfragen und zur Qualitätsverbesserung unseres Angebots verwendet.

Newsletter
Wenn Sie über die Website „Portal Deutsch“ den Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie folgende Angaben über das Formular verpflichtend angeben:

  • E-Mail-Adresse

Daneben können Sie noch freiwillig folgende Daten angeben: Anrede, Titel, Vorname, Name, „Ich lerne Deutsch“, „Ich unterrichte Deutsch“ oder „keines von beiden“.

III. Grundsätzlich keine Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit sich aus diesen Datenschutzhinweisen nichts Abweichendes ergibt, werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

IV. Schutz Ihrer Daten

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden. Ihre Angaben werden auf besonders geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server und der Plattform befasst sind.

V. Erhebung und Verarbeitung von Nutzungsinformationen

Mit jedem Zugriff auf „Portal Deutsch“ werden folgende Daten auf unserem Server (nicht auf Ihrem Gerät) zum Schutz vor Missbrauch und für eine Fehleranalyse gespeichert: IP-Adresse, Zeitpunkt der Nutzung, Gerätetyp sowie die Betriebssystemversion, Browsertyp und Browserversion. Es wird auch gespeichert, was genau aufgerufen wurde und ob es dabei zu einem Fehler kam.

VI. Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Datensätze, die beim Aufruf von Webseiten erzeugt und auf dem Rechner des jeweiligen Nutzers abgelegt werden. Mithilfe von Cookies kann der Webserver benutzerspezifische Informationen abrufen, die dazu dienen, die Nutzung der Website für den Besucher einfacher und bequemer zu gestalten bzw. bestimmte Funktionen überhaupt erst zu ermöglichen.

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden oder dass Sie die Annahme von Cookies jeweils bestätigen müssen. Entscheiden Sie sich grundsätzlich gegen Cookies, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen auf “Portal Deutsch“ nicht nutzen. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Ihr Browser Sie darauf hinweisen kann, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten.

VII. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Weiterhin können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

VIII. Wortlaut Newsletter Einwilligung

Sie können auf „Portal Deutsch“ unseren Newsletter abonnieren, indem Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen. Wortlaut der Erklärung:

„Newsletter“, „Anmelden“

Sie können diese Einwilligung jederzeit kostenlos mit einem Klick auf den Link „Abmelden“ im Menü „Newsletter“ widerrufen, den Sie auf der Website www.portal-deutsch.de/newsletter finden.“

IX. Auskunft, Widerspruchsrecht und allgemeine Datenschutzanfragen

Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Wir behalten uns vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Am einfachsten können Sie uns eine E-Mail an Noeres@dvv-vhs.de schicken. Im Falle eines Auskunftsersuchens oder eines Widerspruchs müssen Sie hinreichende Angaben zur Individualisierung machen (mindestens E-Mail-Adresse) und einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihre Informationen handelt.

Wenden Sie sich bitte in den genannten Fällen sowie bei sonstigen Fragen zum Datenschutz bei uns an:

Martina Noeres
Noeres(at)dvv-vhs.de
Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.,
Obere Wilhelmstr. 32, 53225 Bonn

X. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Stand: März 2017